Biobauer Amadé „Mogli“ Billesberger

Auf unserem Tisch wäre es ziemlich leer, gäbe es da nicht beeindruckende Menschen, die Bier brauen, Pflanzen anbauen, Tiere züchten, Rehe schießen, Mehl mahlen oder Brot backen. Das tollste und kreativste Rezept ist nichts ohne die passenden, hochwertigen Zutaten.

In unseren neuen Rubrik „Tischgespräche“ wollen wir diesen Menschen eine Bühne geben. Sie begleiten, beobachten und mit Fragen löchern. Was dabei unser Ziel ist? Wir wollen die Leidenschaft verstehen. Die Produkte besser kennenlernen. Uns inspirieren lassen. Aber vor allem: die Menschen in den Mittelpunkt stellen, die uns satt und glücklich machen!

 

Amadé „Mogli“ Billesberger

Mitte Mai hatte ich Mogli Billesberger eine Mail geschrieben. Ob ich wohl mal vorbeikommen dürfe, ein paar Bilder machen, ein bisschen Video, ihm ein paar Fragen stellen. In einer Stunde wäre ich wieder weg. 17 Uhr wäre super, da ist das Licht gut. Kurz darauf schrieb mir Mogli zurück. Ich solle doch bitte übermorgen um halb 12 zum Mittagessen erscheinen. Anschließend fahren wir zusammen zum Müller, dann liefern wir Mehl aus, danach bisschen auf den Acker, dann Schafe heimholen. Aber um 19 Uhr muss er weg, Absolute Beginner Konzert …

Als ich zwei Tage später auf dem Billesberger Biohof aufkreuzte, tauchte ich ein in eine andere Welt. Mogli hat sich dort eine eigene kleine, nahezu perfekte Welt geschaffen. Mittags wird zusammen an der langen Tafel gegessen. Hühner rennen auf der Wiese herum. Wildkräuter wohin das Auge blickt. Unfassbares Wissen über alles, was da so wächst und fleucht. Schafe, die auf einen zugerannt kommen, wenn man sie mit Namen ruft. Ein Hund, der gleichzeitig bester Freund ist. Und ein Bauer, der aus tiefster Überzeugung nachhaltig und ökologisch handelt.

Moglis Produkte bekommt ihr im Hofladen in Moosinning, Freitags beim Tekkelclub Biointermezzo im Glockenbachviertel und Donnerstags bei seiner Mutter in Bogenhausen.

 

Newsletter

Keine Neuigkeiten, Supperclubs und Tischgespräche mehr verpassen?
Dann trage dich in den Cuddling Carrots Newsletter ein.