Schweinemedaillons auf Meerrettich-Creme mit geröstetem Lauch und Blumenkohl

Lauch ist ja nicht gerade der Star unter den Gemüsesorten und wird meist nur verwendet, um einer Kartoffelsuppe oder Gemüsebrühe extra Geschmack zu verleihen. Und Blumenkohl erst. Farblich nicht so der Bringer und für viele nur bekannt im Auflauf mit Käse überbacken. Das ändert sich spätestens mit diesem Gericht, das die beiden zu Megastars macht: Im Ofen geröstet, mit Honig und Berberitzen der Lauch, mit Brotgewürz und Rauchsalz der Blumenkohl. Dazu gesellen sich charmant zarte Schweinefiletmedaillons und würzige Meerrettich-Creme. Lauch und Blumenkohl also quasi auf dem roten Teppich!


Für 2 Portionen

GEMÜSE
3 dünne Stangen Lauch
1 EL Olivenöl
1-2 TL Honig
1 EL Berberitzen
Salz, Pfeffer
Röschen von 1/2 Blumenkohl
2 EL Olivenöl
2 TL Brotgewürz
1 TL schwarzer Sesam
1/2 TL brauner Zucker
Rauchsalz, Pfeffer
1/2 Zitrone

SCHWEINEMEDAILLONS
300 g Schweinefilet
Küchengarn
Olivenöl
2 Knoblauchzehen
einige Thymian
Salz, Pfeffer

MEERRETTICH-CREME
200 g sauere Sahne
1-2 EL frisch geriebener Meerrettich


Ofen auf 200 Grad vorheizen. Lauchstangen putzen, quer und längs halbieren und die Stücke auf einem Backblech nebeneinander legen. Mit Olivenöl und Honig beträufeln. Etwas Salz und Pfeffer darüber streuen. Blumenkohlröschen in einer Schüssel mit Olivenöl, Brotgewürz, schwarzem Sesam, braunem Zucker, einer ordentlichen Prise Rauchsalz und etwas Pfeffer mischen. Den Blumenkohl neben dem Lauch auf dem Backblech verteilen. Das Gemüse ca. 20 Minuten im Ofen backen bis sowohl Lauch als auch Blumenkohl leicht geröstet aussehen und weich sind. Nach etwa 10 Minuten die Berberitzen auf dem Lauch verteilen.

Schweinefilet in sechs Stücke schneiden und die Stücke mit Küchengarn in Form binden. Das Fleisch mit halbierten Knoblauchzehen und Thymianzweigen im heißen Olivenöl rundherum scharf anbraten, dann im Ofen mit dem Gemüse fertig garen lassen, bis der Kern noch leicht rosa ist.

In der Zwischenzeit saure Sahne und Meerrettich verrühren. Gemüse und Fleisch aus dem Ofen nehmen, auf der Meerrettich-Creme anrichten und das Gemüse mit Zitronensaft beträufeln.

12 Comments

  • You really make it seem really easy with your presentation however
    I in finding this topic to be actually something which I believe I’d by no means understand.
    It seems too complex and very vast for me. I’m looking forward
    on your next post, I’ll attempt to get the hold of it!

  • There is definately a great deal to find out about
    this subject. I really like all the points you made.

  • Hey there! Do you know if they make any plugins to safeguard against hackers?
    I’m kinda paranoid about losing everything I’ve worked hard on. Any tips?

  • 5 Monaten ago

    I was curious if you ever thought of changing the page layout
    of your site? Its very well written; I love what youve got to say.
    But maybe you could a little more in the way of content so people could connect with it
    better. Youve got an awful lot of text for only having 1 or two images.
    Maybe you could space it out better?

  • 5 Monaten ago

    Quality posts is the secret to invite the users to pay
    a quick visit the website, that’s what this site is providing.

  • 5 Monaten ago

    Hey! I could have sworn I’ve been to this website before but
    after reading through some of the post I realized it’s new to me.
    Anyways, I’m definitely happy I found it and I’ll be bookmarking
    and checking back often!

  • Informative article, exactly what I needed.

  • My brother recommended I may like this web site.
    He used to be totally right. This put up actually made my day.

    You can not consider just how a lot time I had spent for this info!

    Thanks!

  • 5 Monaten ago

    Pretty nice post. I just stumbled upon your weblog and wished
    to mention that I’ve truly loved surfing around your weblog posts.
    After all I’ll be subscribing in your rss feed and I’m hoping you write
    again very soon!

  • Hi, I desire to subscribe for this webpage to get hottest updates, therefore where can i do it
    please help.

  • 6 Monaten ago

    Wow that was strange. I just wrote an very long comment but after I clicked submit my comment didn’t
    show up. Grrrr… well I’m not writing all that over again. Anyway, just wanted to say fantastic blog!

  • 6 Monaten ago

    I used to be able to find good advice from your blog posts.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts

Newsletter

Keine Neuigkeiten, Supperclubs und Tischgespräche mehr verpassen?
Dann trage dich in den Cuddling Carrots Newsletter ein.