Pink-grüne Quiche mit Ziegenfrischkäse

Quiche ist genauso wie Flammkuchen etwas so herrlich Unkompliziertes und kann ganz nach Lust und Laune belegt bzw. gefüllt werden. Wir haben uns dieses Mal für eine Variante in grün und pink entschieden, weil wir die Farbkombi erstens schön fanden, zweitens noch einige kleine gemischte Beete Knollen von unserem letzten Besuch auf dem Billesberger Hof und einige Stangenbohnen übrig hatten und sich diese Farben außerdem auch in den Blättern der roten Beete wieder finden. Gebettet haben wir das Gemüse auf einem Guss aus Ziegenfrischkäse, weil der einfach perfekt zur roten Beete passt. Die Quiche ist verdammt lecker, sieht verdammt gut aus und wird mit einem gemischten Salat zu einem verdammt guten Sommeressen.


Für 1 Tarteform

TEIG
300 g Mehl
125 g Butter
1 TL Salz
ca. 60 ml Wasser
1 Ei

FÜLLUNG
8 kleine gemischte Beete Knollen (rote, gelbe, gestreifte) oder
3-4 größere Knollen
10 Stangenbohnen
1 TL Honig
einige Zweige Thymian
Olivenöl
350 g Ziegenfrischkäse
150 ml Milch
2 Eier
Muskatnuss
Salz, Pfeffer

kleine rote Beete Blätter zum Garnieren


In einer Küchenmaschine Mehl mit Butter vermengen. Salz, Ei und soviel Wasser dazu geben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
In der Zwischenzeit Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kleine Beete Knollen waschen und halbieren, größere Knollen schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Bohnen in kleine Stücke schneiden. Beides nebeneinander in einer Auflaufform verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Beete Stücke zusätzlich mit Honig beträufeln und die Thymianzweige auf den Bohnenstücken verteilen. Das Gemüse im Ofen ca. 15 Minuten rösten, bis die Beete Stücke halb weich sind.
Teig dünn ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ziegenfrischkäse mit Milch, Eiern, frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Teigboden verteilen. Die Tarteform zum Gemüse in den Ofen schieben und 15 Minuten backen. Das halbgegarte Gemüse auf der Füllung verteilen und die Quiche im Ofen weitere 15 Minuten fertig backen. Mit kleinen rote Beete Blättern bestreut servieren.

Leave A Comment

Related Posts

Newsletter

Keine Neuigkeiten, Supperclubs und Tischgespräche mehr verpassen?
Dann trage dich in den Cuddling Carrots Newsletter ein.