Himbeer-Ricotta-Tarte

Letztens hatte meine beste Freundin Geburtstag und seit wir denken können, findet an diesem Tag ein Geburtstagsfrühstück mit ihrer und meiner Familie statt. Ich werde immer damit beauftragt, den Kuchen beizusteuern. Da Julia ein sehr großer Schokokuchen Fan ist, aber auch cremige Tartes liebt, gerne auch in Kombination mit Frucht, hab ich mir diese hier überlegt, um all ihre Vorlieben zu vereinen: schokoladiger Mürbteig, Himbeerfüllung und Ricottacreme mit einem Hauch Tonkabohne. Er kam sehr gut bei ihr und allen anderen Gästen an!

 


SCHOKOMÜRBTEIG
100 g kalte Butter
50 g Puderzucker
1 Ei
210 g Mehl
10 g Kakao
1 Prise Salz

FÜLLUNG
300 g TK Himbeeren
100 g Zucker
Zitronensaft
1 EL Speisestärke

RICOTTACREME
350 g Ricotta
70 g Zucker
1 Ei
1/2 Tonkabohne
abgeriebene Schale
von 1/2 Zitrone
1 Prise Salz

Butter mit Puderzucker und Ei mit den Knethaken einer Küchenmaschine verrühren. Mehl mit Kakao und Salz mischen und dazu geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung Himbeeren mit Zucker in einen kleinen Topf geben und weich kochen lassen. Mit Zitronensaft abschmecken. Speisestärke mit bisschen Wasser verrühren und unter die Himbeere rühren.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Mürbteig ausrollen und eine runde oder längliche Tarteform damit auskleiden. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Teig mit Backpapier belegen, mit Hülsenfrüchten füllen und im heißen Backofen 10 Minuten blindbacken. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und weitere 10 Minuten backen.

Tarte mit der Himbeerfüllung bestreichen. Ricotta mit Zucker und Ei cremig rühren. Geriebene Tonkabohne, Zitronenschale und Salz untermischen und die Creme auf der Himbeerfüllung verteilen. Die Tarte ca. 25-30 Minuten fertig backen. Der Rand sollte gebräunt, die Ricottacreme aber relativ hell sein. Falls die Füllung zu viel Farbe annimmt, mit Alufolie abdecken.

9 Comments

  • Hi there Dear, are you in fact visiting this web page on a regular basis, if so then you will
    without doubt take nice know-how.

  • Just want to say your article is as astonishing. The clarity in your post is just spectacular and i could assume you’re an expert on this subject.
    Well with your permission allow me to grab your feed to keep up to date with forthcoming post.
    Thanks a million and please keep up the gratifying work.

  • 1 Jahr ago

    Excellent site you have got here.. It’s hard to find good quality writing like yours nowadays.
    I honestly appreciate people like you! Take care!!

  • 1 Jahr ago

    My coder is trying to persuade me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because
    of the costs. But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type on a variety of websites for about a year and
    am worried about switching to another platform.
    I have heard great things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress posts into it?

    Any kind of help would be really appreciated!

  • It’s awesome for me to have a site, which is helpful designed for my know-how.
    thanks admin

  • 1 Jahr ago

    Hello! I’m at work browsing your blog from my new iphone!
    Just wanted to say I love reading your blog
    and look forward to all your posts! Keep up the fantastic work!

  • 1 Jahr ago

    That is very interesting, You’re an overly skilled blogger.
    I have joined your feed and look forward to searching for extra of your great post.
    Also, I have shared your website in my social networks

  • 1 Jahr ago

    Thanks for a marvelous posting! I genuinely enjoyed reading it, you
    are a great author. I will be sure to bookmark your blog and will often come back sometime soon.
    I want to encourage you to continue your great job, have
    a nice holiday weekend!

  • 1 Jahr ago

    Quality articles or reviews is the important to attract the
    people to visit the site, that’s what this web site is providing.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts

Newsletter

Keine Neuigkeiten, Supperclubs und Tischgespräche mehr verpassen?
Dann trage dich in den Cuddling Carrots Newsletter ein.