Spaghetti mit Rote-Bete-Creme und Thymian-Bröseln

Eigentlich hat die rote Bete erst ab Juli Saison, aber mein Gemüsestand hatte trotzdem schon welche. Wahrscheinlich, weil wir dieses Jahr direkt vom Winter in den Sommer gesprungen sind und somit auch das Gemüse früher dran ist. Wie auch immer, ich habe mich sehr darüber gefreut, direkt zugegriffen und diese Rote-Bete-Creme daraus kreiert. Und haut euch die Farbe der Nudeln nicht genauso um wie mich? Jedes Mal, wenn ich etwas mit rote Bete mache, bin ich vollkommen begeistert davon, wie intensiv rot diese Knolle ist und wie toll man mit ihr farblich eher neutrale Zutaten oder Gerichte wie Pasta oder Hummus zum Leuchten bringen kann. Und noch etwas: die Rote-Bete-Creme lässt sich nicht nur unter Nudeln mischen, sondern schmeckt auch als Dip und Brotaufstrich ganz phantastisch.


Für 3 Portionen

ROTE-BETE-SAUCE
3 rote Bete Knollen
Olivenöl
4 Thymianzweige
1-2 Knoblauchzehen
1 kleine Handvoll Cashewkerne
1 EL Balsamico
1 TL Honig
1/2-1 TL Kreuzkümmel
1 Messerspitze Piment
Salz, Pfeffer

THYMIAN-BRÖSEL
1 EL Butter
50 g Semmelbrösel
6 Thymianzweige

400 g Spaghetti

 

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rote Bete Knollen in eine kleine Auflaufform geben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Auflaufform mit Alufolie abdecken und rote Bete in ca. 1-1,5 Stunden im Backofen weich rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und schälen.

Rote Bete in Stücke schneiden, Blättchen von den Thymianzweigen streifen, Knoblauch grob hacken, Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Alles mit Balsamico, Honig, Kreuzkümmel und Piment in der Küchenmaschine zu einer cremigen Paste mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen und evtl. noch etwas Kreuzkümmel dazu geben.

Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Währenddessen Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und die Semmelbrösel mit den Thymianblättchen darin anrösten. Nudeln abgießen, dabei ein bisschen Kochwasser auffangen. Spaghetti mit Kochwasser und Rote-Bete-Creme vermischen und mit Thymian-Bröseln bestreut servieren.

 

12 Comments

  • The other day, while I was at work, my cousin stole my iphone and tested to
    see if it can survive a 30 foot drop, just so she can be a youtube
    sensation. My iPad is now destroyed and she has 83 views.
    I know this is totally off topic but I had to share it with someone!

  • 6 Tagen ago

    Good day! This is my first visit to your blog! We are a team
    of volunteers and starting a new initiative in a community in the same
    niche. Your blog provided us beneficial information to work on. You have done
    a extraordinary job!

  • 7 Tagen ago

    This site certainly has all the info I wanted about this subject and didn’t know who to
    ask.

  • Paragraph writing is also a fun, if you be familiar with afterward you can write otherwise it is
    complicated to write.

  • 1 Woche ago

    Thankfulness to my father who shared with me on the topic of this blog,
    this webpage is genuinely amazing.

  • I am sure this paragraph has touched all the
    internet visitors, its really really fastidious piece of writing on building up
    new webpage.

  • Yes! Finally someone writes about minecraft pc download.

  • 2 Wochen ago

    Does your blog have a contact page? I’m having a tough time locating it
    but, I’d like to send you an email. I’ve got some recommendations for your blog you might be interested
    in hearing. Either way, great website and I look forward to seeing
    it expand over time.

  • 2 Wochen ago

    Article writing is also a fun, if you be acquainted with
    after that you can write or else it is complicated to write.

  • 2 Wochen ago

    Great post.

  • 3 Wochen ago

    Thankfulness to my father who told me about this website, this web
    site is truly awesome.

  • 3 Wochen ago

    Hello this is kind of of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors or if
    you have to manually code with HTML. I’m starting
    a blog soon but have no coding experience so I wanted to get advice from someone with experience.
    Any help would be greatly appreciated!

Leave A Comment

Related Posts

Newsletter

Keine Neuigkeiten, Supperclubs und Tischgespräche mehr verpassen?
Dann trage dich in den Cuddling Carrots Newsletter ein.